Anschluss Waschmaschine

Anschluss Waschmaschine

Eine Anschlussgarnitur für die Waschmaschine besteht aus:

  • Auslaufventil mit Rückflussverhinderer , Rohrbe- und -entlüfter sowie Schlauchanschluss (Geräte-Anschlussventil oder Gartenventil)
  • Zapfventilzähler (ab zwei Wohneinheiten Pflicht)

Als Entnahmeventil ist nach DIN EN 1717 und DIN 1988-100 eine Sicherungskombination Typ HA oder HD bestehend aus Auslaufventil mit Rückflussverhinderer, Rohrbe- und -entlüfter sowie Schlauchanschluss vorzusehen.

Zusätzlich ist in einem Mehrfamilienhaus (ab 2 Wohneinheiten) gemäß Bauordnung, Bürgerlichem Gesetzbuch sowie der Betriebskostenverordnung der Einbau eines Zapfventilzählers erforderlich.

Glossar:

Typ HA: Schlauchanschluss mit Rückflussverhinderer

Typ HD: Rohrbelüfter für Schlauchanschlüsse, kombiniert mit Rückflussverhinderer (Armaturenkombination)

DIN EN 1717: Schutz des Trinkwassers vor Verunreinigungen in Trinkwasserinstallationen und allgemeine Anforderungen an Sicherungseinrichtungen zur Verhütung von Trinkwasserverunreinigungen durch Rückfließen

DIN 1988-100: Technische Regeln für Trinkwasserinstallationen - Teil 100: Schutz des Trinkwassers, Erhaltung der Trinkwassergüte; Technische Regel des DVGW